Wie sie ihre Erinnerung behalten

Wollten Sie schon immer nur einen Moment, um ewig zu bleiben? Wir alle haben bestimmte Zeiten in unserem Leben, an die wir uns immer wieder erinnern wollen und die Fotografien in Schubladen und Kisten begraben zu sehen, ist eine Tragödie. Ihre Erinnerungen verdienen eine besondere Behandlung und wenn Sie wollen, dass sie lange erhalten bleiben, sind hier ein paar Projekte zum Ausprobieren:

Skizzenbuch

Tagebuch

Eine der besten ausfallsicheren Weisen der Bewahrung Ihrer Gedächtnisse, die Leute für Erzeugungen getan haben, ist, ein Scrapbook oder ein Tagebuch zu bilden. In ihm können Sie über alle Dinge, die passiert sind, schreiben Sie Ihre Freunde und Familie, um Nachrichten in sie zu schreiben, kleben Sie in Fotos oder Postkarten, und dann packen Sie alles ein und legen Sie es auf Ihr Bücherregal. Das Tolle daran, dass man seine Souvenirs in einem Buch unterbringen kann, ist, dass es nicht zu viel Platz in Anspruch nimmt und wenn man sich seine Erinnerungen anschauen möchte, kann man sie leicht herausholen und in Erinnerung behalten.

Etwas sammeln

Wenn Sie jemand sind, der nicht gerne DIY macht, aber viel unterwegs ist, können Sie Ihre Erinnerungen auf eine Sammlung zurückführen. Einige der allgemeinsten Sachen, die Leute sammeln, sind Armbänder, Steine, Münzen, Karten oder Postkarten. Eine kleine Sammlung von schönen Dingen aus allen Orten, die Sie besuchen, kann für eine großartige Dekoration rund um Ihr Schlafzimmer. Eine coole Sache zum Sammeln ist Sand aus der ganzen Welt. Holen Sie sich einige Miniaturflaschen und sammeln Sie beim nächsten Auslandsaufenthalt ein wenig Sand in der Flasche. Wenn Sie wieder zu Hause sind, können Sie es in der Flasche lassen oder in ein großes Glas füllen. Nachdem Sie an einigen verschiedenen Orten waren, wird Ihr Glas Schichten von verschiedenen Arten von Sand aus der ganzen Welt haben.
Stimulieren Sie Ihre Sinne

Unser Gehirn arbeitet auf geheimnisvolle Weise, und bestimmte Düfte, Geschmäcker, Farben und Geräusche können uns zu bestimmten Erinnerungen zurückführen. Wenn Sie auf Ferien gehen und Ihre Gedächtnisse dauern wünschen, ist eine kluge Weise, zu überprüfen, ob Sie nicht Ihre Erfahrung vergessen, Ihr Gehirn zu zerhacken, damit Sie bestimmte Feriengedächtnisse mit etwas wie einem Lied oder einem Aroma verbinden. Eine Möglichkeit, dies zu tun ist, eine spezielle Wiedergabeliste von Songs für die Zeit, die du weg bist, zu erstellen – damit das funktioniert, müssen es neue Songs sein, die du nicht sehr oft gehört hast.

Stimulieren Sie Ihre Sinne

Unser Gehirn arbeitet auf geheimnisvolle Weise, und bestimmte Düfte, Geschmäcker, Farben und Geräusche können uns zu bestimmten Erinnerungen zurückführen. Wenn Sie auf Ferien gehen und Ihre Gedächtnisse dauern wünschen, ist eine kluge Weise, zu überprüfen, ob Sie nicht Ihre Erfahrung vergessen, Ihr Gehirn zu zerhacken, damit Sie bestimmte Feriengedächtnisse mit etwas wie einem Lied oder einem Aroma verbinden. Eine Möglichkeit, dies zu tun ist, eine spezielle Wiedergabeliste von Songs für die Zeit, die du weg bist, zu erstellen – damit das funktioniert, müssen es neue Songs sein, die du nicht sehr oft gehört hast.

Fotos drucken lassen

Wenn Sie etwas ganz Besonderes mit Ihren Fotos machen wollen, können Sie diese professionell bedrucken lassen. Drucken auf Leinwand ermöglicht es Ihnen, Ihre Erinnerungen zu Hause aufzuhängen und aufzustellen. Ansonsten können Sie eine Collage an der Wand anfertigen, Tassen und Untersetzer bedrucken lassen oder sogar Taschen und T-Shirts bedrucken. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Fotos in etwas Besonderes zu verwandeln, das Sie immer wieder ansehen und verwenden können.

Wenn Sie diese Lieder hören, während Sie unterwegs sind oder am Pool herumhängen, wenn Sie nach Hause zurückkehren und diese Lieder hören, werden Sie diese Erinnerungen zurückbringen. Andernfalls bringen Sie Duftkerzen mit oder probieren Sie fremde Speisen mit Geschmacksrichtungen, die Sie noch nicht probiert haben. Das nächste Mal, wenn Sie auf diese Düfte oder Geschmäcker stoßen, werden Sie an bestimmte Urlaubserlebnisse erinnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.